Elon Musk: Bitcoin steht kurz vor einer breiten Akzeptanz

Elon Musk, CEO von Tesla, hat seine Unterstützung für Bitcoin erklärt und damit den Preis für die Kryptowährung erhöht.

In einem Interview am Sonntag über die reine Audio-App Clubhouse sagte Musk, er hätte die digitale Währung vor acht Jahren kaufen sollen. Das Audio war am Montag nicht mehr verfügbar, aber viele Hörer haben das Interview auf anderen Plattformen, einschließlich YouTube, veröffentlicht.

“Ich denke zu diesem Zeitpunkt, dass Bitcoin eine gute Sache ist. Ich bin zu spät zur Party, aber ich bin ein Anhänger von Bitcoin”, sagte er.

Der Preis für eine einzelne Bitcoin stieg am Montag um etwas mehr als 1.000 USD auf 34.500 USD, bevor er wieder nachließ. Bitcoin ist in den letzten 12 Monaten um mehr als 260% gestiegen, und eine Reihe hochkarätiger Geldmanager, darunter Paul Tudor Jones und Stanley Druckenmiller, haben die Kryptowährung angenommen.

Anleger haben auch eine wachsende Anzahl von Möglichkeiten, sich auf traditionellen Kapitalmärkten wie börsennotierten Unternehmen und börsengehandelten Fonds in Bitcoin Code zu engagieren.

Musk hat in der Vergangenheit die Unterstützung für Vermögenswerte getwittert und deren Wert in die Höhe getrieben. In den letzten Wochen hat er getwittert, dass er Etsy (ETSY) mag, was eine 10% ige Aktienrally auslöste. Er unterstützte die Kryptowährung Dogecoin und schickte sie um 20% höher. Und er trug zum GameStop (GME) -Schub bei.

“Ich denke, [Bitcoin] steht kurz vor der breiten Akzeptanz bei konventionellen Finanzleuten”, sagte Musk gegenüber einer Show, die sich auf Technologie und Kultur konzentriert. Zuvor war er skeptisch gegenüber Bitcoin und anderen Kryptowährungen, weshalb er am Freitag für Aufsehen sorgte, als er seine Twitter-Biografie in #bitcoin änderte.

Musk sagte, er habe keine starke Meinung zu anderen Kryptowährungen und seine Kommentare zu Dogecoin seien “Witze”. Die virtuelle Währung, die ursprünglich als Internet-Parodie auf der Grundlage eines viralen Hundemem begann, stieg letzte Woche dank hochgespielter Reddit-Benutzer stark an, bevor sie über das Wochenende stürzte.

“Das ironischste Ergebnis wäre, dass Dogecoin in Zukunft die Währung der Erde wird”, sagte Musk.